Negros

Infos über Negros

Die Filipinos nennen das zwischen den Insel Cebu und Panay liegende Negros Sugarlandia, Land des Zuckers. Zwei Drittel der Gesamtproduktion der Philippinen werden hier geerntet. Einige wenige Hazienderos sind Landbesitzer, das Gros der Bevölkerung steht als sacada, als Zuckerarbeiter, in ihrem Sold. Wenn die Saison vorüber ist, sind sie arbeitslos. Negros ist in zwei Provinzen unterteilt, das Negros Occidental und das Negros Oriental. Negros Oriental mit der Provinzhauptstadt Dumaguete City wird von dem ausgedehnten Tablas Plateau beherrscht, Negros Occidental mit der Provinzhauptstadt Bacolod City ist weit gehend eben.